Kranzniederlegung am Volkstrauertag 2019

Heute am Volkstrauertag gedachten unser Vorsitzender Matthias Esche und seine Stellvertreter Ulrich Wosslick und Jockel Grätsch im Namen der SPD Mölln nicht nur an die Kriegsopfer mit einem Kranz sondern gedachten auch den verstorbenen Kindern der Zwangsarbeiterinnen mit einem Gesteck. Mögen wir alles tun, das so etwas nie wieder passiert.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.