Kreisparteitag vom 16. Februar 2019

Bild: Lucas HIllmann

Gestern war der Kreisparteitag, auf dem Uwe Polkaehn (Vorsitzender DGB Nord) einen sehr guten Vortrag zum Thema „Neuer Sozialstaat für eine neue Zeit – Sozialpolitische Fragestellungen zur veränderten Politik der SPD“ hielt, mit anschließender Aussprache.
Außerdem wurden die Delegierten zum Landesparteitag für ein Jahr gewählt. So sind von uns Moritz Flint und Matthias Esche gewählt.
Zum Ende konnte unser Mitglied Moritz Flint, der für den Landesvorstand kandidieren möchte, sich den Mitgliedern im Kreis vorstellen. Er bekam großen Zuspruch aller Anwesenden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.